Grossartige Entdeckungsreise im peruanischen Norden!

Nach einem fünftägigen Abenteuer in den Lungen unseres Planeten, dem Amazonas, erreichen wir die Region Chachapoyas, eine der letzten Zivilisationen, die den Inkas Widerstand geleistet haben. Wir werden dann die Pazifikküste erreichen und viele Überreste der Vor-Inka-Zivilisationen besuchen. Wir schliessen mit der gastronomischen Hauptstadt Südamerikas, Lima, ab.

ABREISE Tarapoto
ANKUNFT Lima
INKLUSIVE
Reise gemäss Programm Reisebegleiter von Pasión Andina
Dienstleistungen der lokalen Anbieter Unterkunft im Doppelzimmer
Alle Transporte Erwähnte Eintritte
NICHT INKLUSIVE
Internationale Flüge zum Startpunkt und vom Endpunkt Flughafentaxen
Obligatorische Reiseversicherung (Unfall / Rückführung) Alle in der Rubrik “Inklusive” nicht erwähnten Bestandteile

Ihre Ausgaben vor Ort

Planen Sie durchschnittlich 25 Dollar/Tag für Mahlzeiten und Getränke ein (ausser wenn sie inbegriffen sind). Dieser Betrag kann je nach Wahl des Restaurants variieren.

Fügen Sie auch einen Betrag für Souvenirs ein, die Sie mitnehmen möchten, sowie für persönliche Ausgaben.

Additional information

PromotionProfitez de nos rabais pour les dates suivantes (groupes de max 10 personnes)
201916.03 / 13.04 / 11.05 / 15.06 / 20.07 / 24.08 / 28.09 / 12.10
202014.03 / 11.04 / 9.05 / 13.06 / 18.07 / 22.08 / 26.09 / 10.10
1

Tarapoto

Bei Ihrer Ankunft werden wir Sie am Flughafen abholen und dann bis zur kleinen Stadt Yurimaguas am Flussufer des  Huallaga fahren.

Nacht in Yurimaguas

Privattransfer

2 - 5

Nationalreserve Pacaya Samiria

Abreise für 5 Tage Abenteuer in den Lungen unseres Planeten. Wir gehen zuerst zum Hafen, bevor wir uns auf unser Schnellboot mit dem Endziel des kleinen Dorfes Lagunas begeben. Wir werden dort übernachten. Am nächsten Tag werden wir in das grösste Naturschutzgebiet Perus, Pacaya Samiria, besuchen. 3 Tage lang warten unglaubliche Entdeckungen auf uns.

Nacht 2 und 5 in Lagunas (einfache Unterkunft) / Nacht 3 und 4 in der Hütte Gloria

Privattransfers / Schnellboot / Privattour spanisch

6

Tarapoto

Morgens zurück nach Tarapoto. Am Nachmittag Abfahrt zur Besichtigung einer Schokoladenfabrik. Uns wird der gesamte Prozess von der Kakaobohne bis zum fertigen Produkt erklärt.

Nacht in Tarapoto

Schnellboot / Privattransfer / Gruppenausflug

7

Tarapoto - Chachapoyas

Wir fahren heute Morgen mit dem Bus nach Chachapoyas. Eine grossartige Route, die uns vom Amazonas bis zum Anfang der Anden führen wird.

Ankunft in dieser charmanten kleinen Stadt, Installation im Hotel und der Rest des Tages frei.

Nacht in Chachapoyas

Privattransfer

8

Wasserfall von Gocta

Ganzer Tag in der Natur. Der erste Teil erfolgt mit dem Transport zu einem kleinen Dorf, in dem wir unsere Wanderung zum dritthöchsten Wasserfall der Welt, Gocta mit 771 m, beginnen.

Möglichkeit, verschiedene Orchideenarten und eine reiche Fauna zu beobachten. Mit etwas Glück wird es möglich sein, den Hahn der Felsen zu beobachten, einen symbolträchtigen Vogel Perus.

Nacht in Chachapoyas

Privatausflug englisch – spanisch

9

Kuelap

Um die besten Bedingungen für einen Besuch der Kuelap Festung zu erhalten, werden wir früh morgens aufbrechen. Nach anderthalb Stunden Fahrt erreichen wir die Stätte, die aus Hunderten von Häusern und imposanten Mauern besteht und deren Architektur sich von deren der Inkas stark unterscheidet. Wir werden in unserem eigenen Tempo die zahlreichen Kultstätten besuchen.

Rückkehr nach Chachapoyas, dann Nachtbus nach Chiclayo.

Nacht im Bus

Privattransfer / Privatausflug englisch – spanisch / Linienbus

10

Chiclayo

Installation im Hotel nach unserer Nacht im Bus. Am Nachmittag werden wir eines der schönsten Museen Perus besuchen, das von Señor de Sipan. Eine Institution, die den Entdeckungen eines einzigen Grabes gewidmet ist, in dem die grössten Schätze aus der Zeit vor den Inkas ausgestellt sind.

Wir werden auch den archäologischen Komplex Moche de Tucume besuchen.

Nacht in Chiclayo

Privattransfer / Eintritte inklusive / Besuch mit lokalem Guide englisch – spanisch

11

Chiclayo - Trujillo

Wir fahren mit dem Bus in die Stadt Trujillo, die drittgrößte Stadt Perus.
Einrichtung im Hotel und Abfahrt nach Huanchaco. In einem der Restaurants am Meer dieses kleinen Fischerdorfes können Sie saftigen Fisch probieren.

Dann freie Zeit, um am Strand spazieren zu gehen und die berühmten “Caballitos de Totora” zu bewundern, eine Art kleines Seekajak, das nur aus Schilf gemacht ist.

Nacht in Huanchaco

Privattransfer

12

Trujillo

Heute besuchen wir die Ruinen von Chan Chan, der ehemaligen Hauptstadt der grossen Chimu Kultur. Diese Zitadelle ist die grösste, die je aus Lehmziegel gebaut wurde.
Nach dem Mittagessen im Hafen von Huanchaco besuchen wir den Sonnen- und/oder Mondtempel, bevor wir zum Hotel zurückkehren.

Nacht in Huanchaco

Privattransport / Privatausflug englisch – spanisch / Eintritte inklusive

13

Trujillo - Lima

Flug nach Lima. Nachdem uns im Hotel eingerichtet haben, brechen wir zu einer aufregenden Stadtrundfahrt auf, die Sie in die Altstadt von Lima führt, wo die Ciudad de los Reyes 1535 von Francisco Pizarro gegründet wurde. Wir werden den Plaza Mayor und seine Kathedrale besuchen.

Im Laufe des Tages werden wir auch das moderne Lima von Miraflores und das böhmische Viertel Barranco entdecken.

Nacht in Lima

Privattransfer / Flug inklusive / Privatausflug französischsprachig / Eintritte inklusives

14

Lima

Transfer zum Flughafen und dann Ende unserer Dienstleistungen.

Privattransfer

Carte Merveilles du Nord
Map Merveilles du Nord

Touristische Saison

Das Klima ist je nach durchquerten Regionen sehr unterschiedlich.  Von April bis November ist der Himmel klar, obwohl leichte Regenfälle immer möglich sind.  In der Höhe ist es tagsüber angenehm und nachts kalt.  Bringen Sie also warme Kleidung mit, auch wenn Sie tagsüber in einem T-Shirt herumlaufen können.  Hüten Sie sich vor der Sonne, die in der Höhe stark ist und bringen Sie einen Hut, Sonnencreme und eine Sonnenbrille mit.

Zollformalitäten

Für Aufenthalte von weniger als 90 Tagen ist kein Visum erforderlich. Sie müssen mit einem Reisepass reisen, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.

Gesundheit 

Beim Besuch von Hochgebirgsregionen leiden manche Menschen unter negativen Auswirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlaflosigkeit und Müdigkeit. Die Reise ist jedoch so gestaltet, dass sich unser Körper allmählich anpassen kann (Zunahme der roten Blutkörperchen).

Alle grösseren Städte verfügen über moderne Privatkliniken, die eine mit Europa vergleichbare Versorgung bieten. Sie müssen jedoch vor Ort bezahlen und dann die Erstattung bei Ihrer Krankenkasse beantragen.

Wir raten Ihnen zu prüfen, ob Ihre Versicherung die medizinischen Kosten in den Ländern, die Sie besuchen, abdeckt. Falls nicht, empfehlen wir eine Rückerstattung zu beantragen. Die Rückführungsversicherung ist obligatorisch.

Währung / Kreditkarte 

Dollar und Euro werden in den Geschäften der grossen Städte akzeptiert. Überall gibt es Wechselstuben. Es ist jedoch besser, keine großen Geldsummen mit sich herumzutragen.

Dollar werden überall akzeptiert. Kreditkarten werden an allen Geldautomaten akzeptiert (Visa, Mastercard, Diners, American Express). Die ATM-Kommission liegt zwischen 5 und 10 USD.

Trinkgelder

Im Dienstleistungssektor ist es normal, ein Trinkgeld zu hinterlassen, wenn man mit dem Service zufrieden ist. Zwischen 5 und 10% des Wertes der Dienstleistung sind üblich.

Körperliche Vorbereitung

Wenn Sie reisen, denken Sie daran, sich fit zu halten. Selbst bei “Entdeckungsreisen” werden Sie sich durch die körperliche Vorbereitung leichter anpassen und Ihre Entdeckungen geniessen können..

Trainieren Sie bei Trekkingreisen Ihre Ausdauer, indem Sie mehrmals pro Woche laufen oder wandern gehen.

Mitzubringendes Material

Pass und 2 Kopien Visa (falls nötig) Reiseversicherung (obligatorisch) und Kopie
Flugtickets und Kopie Impfausweis mit Geldfieberimpfung (bei Besuch Amazonas) Geld in USD, Euros oder Lokalwährung
1 grosse und 1 kleine Tasche (vorzugsweise Rucksack) Kamera Fernglas
Lese- und Schreibmaterial Taschenlampe 2 bequeme Hosen (Type Trekking)
1 Shorts, 3 T-Shirts, 1 warmer Pullover warme Unterwäsche Sonnenhut
warme wasserfeste Jacke Gute Schuhe für allfällige Wanderungen Kleines Handtuch und Badeutensilien
Toilettenartikel Sonnen- und Insektenschutz Medikamente, die Sie normalerweise einnehmen

Erste-Hilfe-Basiskasten (Verbände, Desinfektionsmittel, Verband, 1 Schmerzmittel, 1 Entzündungshemmer, Imodium, Breitspektrum-Antibiotikum, Mückenschutzmittel, Lippenpomade)

Impfungen

Sie sollten mit den Impfungen gegen Tetanus, Hepatitis und Typhus (Gelbfieber, wenn Sie den Amazonas besuchen) auf dem neuesten Stand sein.

Photo produit Merveilles du Nord 1140x760
Pasion Andina
Pasion Andina
Pasion Andina
Pasion Andinar
Pasion Andina
Pasion Andina
Pasion Andina
Pasion Andina

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.