Aufenthalt in den zentralen Peruanischen Anden

Grossartige Entdeckungreise der Zentralanden von Peru! Nach dem Besuch von Lima, der Stadt der Könige, und ihrer Region nehmen wir den berühmten Tim-Zug, der die peruanische Hauptstadt mit Huancayo verbindet. Wir werden dann durch atemberaubende Naturschauplätze wie die Tümpel von Millpu fahren, während wir in Ayacucho, Vilcashuaman oder Andahuaylas in die Geschichte der Anden eintauchen. Wir werden die Reise in der alten Hauptstadt des Inkareiches, Cusco, beenden.

ABREISE Lima
ANKUNFT Cusco
INKLUSIVE
Reise gemäss Programm Reiseleiter von Pasión Andina
Dienstleistungen der lokalen Anbieter Unterkunft im Doppelzimmer
Alle Transporte Erwähnte Eintritte
NICHT INKLUSIVE
Internationale Flüge bis zum Ausgangspunkt und vom Endpunkt zurück Flughafentaxen
Obligatorische Reiseversicherung (Unfall/Rückführung) Alle in der Rubrik “Inklusive” nicht erwähnten Bestandteile

Ihre Ausgaben vor Ort

Planen Sie durchschnittlich 25 Dollar/Tag für Mahlzeiten und Getränke ein (ausser wenn sie inbegriffen sind). Dieser Betrag kann je nach Wahl des Restaurants variieren.

Fügen Sie auch einen Betrag für Souvenirs ein, die Sie mitnehmen möchten, sowie für persönliche Ausgaben.

Additional information

PromotionProfitez de nos rabais pour les dates suivantes (groupes de max 10 personnes)
1

Lima

Wir holen Sie am Flughafen ab und fahren Sie zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung.

Nacht in Lima

Privattransfer

2

Lima

Heute werden Sie die Gastronomie der peruanischen Hauptstadt entdecken. Wir beginnen mit dem Museum der Gastronomie im Zentrum von Lima, bevor wir auf den grossen Markt von San Isidro gehen, um die typischen Produkte der peruanischen Küche zu erforschen. Danach erwartet uns ein Mini-Kochkurs, bei dem wir unsere eigene CEVICHE und PISCO SOUR zubereiten werden. Wir werden den Ausflug mit einem ausgezeichneten Kaffee im Barranco-Viertel beenden, bevor wir zum Hotel zurückkehren. Am Abend werden wir, wenn das Wetter mitspielt, in den “Parque de la Reserva” gehen. Dort sehen wir ein einzigartiges Schauspiel mit den beleuchteten Brunnen, sobald die Nacht hereinbricht.

Nacht in Lima

Privatausflug / Privattransport / Eintritte inklusive / Mittagessen inklusive

3

Lima - Huancayo

Wir steigen in den berühmten Zug ein, der Lima mit Huancayo in den Anden verbindet. Dieser Zug, auf den insbesondere Hergé Bezug nimmt, überquert die Andenpässe auf bis zu 4’800 m Höhe und überquert dabei die höchste Eisenbahnstrecke der Welt im 20. Jahrhundert. Die durchquerten Landschaften sind beeindruckend, von Tunneln bis hin zu Brücken, die schwindelerregende Schluchten überqueren. Ausserdem werden Sie auch an Lagunen und Andendörfer vorbeifahren.

Nacht in Huancayo

Privattransfer / Touristischer Zug

Wichtig: Da die Zugabfahrten nur wenige Male im Monat stattfinden, ist es unerlässlich, Ihre Reise im Voraus zu planen und die Termine Ihrer Reise mit uns abzustimmen, damit wir am Abreisetag des Zuges vor Ort sein können. Falls Sie leider nicht bei einer der Zugabfahrten anwesend sein können, gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, Huancayo von Lima aus durch das herrliche Reservat Yauyos zu erreichen, welche wir Ihnen anbieten können.

4

Huancayo

Heute gibt es 3 Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen:

o          Ein kleines Trekking nach Huaytapallana

o          Ein archäalogischer Rundgang, bei dem wir 2 Sehenswürdigkeiten besichtigen, Wari und Inka

o          Traditioneller Rundgang von Huancayo, mit dem Besuch der Stadt, einer Molkerei und einer Forellenzucht.

Nacht in Huancayo

Privattransport / lokaler Guide / Eintritte inklusive

5

Huancayo - Huancavelica

Wir brechen heute früh auf, um die Stadt Huancavelica zu erreichen. Nachdem wir uns im Hotel eingerichtet haben, fahren wir am Nachmittag zu den Thermalbädern von Secssachaca, um uns dort einen Moment der Entspannung zu gönnen.

Nacht in Huancavelica

Privattransport / Eintritte inklusive

6

Huancavelica - Ayacucho

Wir brechen heute früh auf, um die Stadt Ayacucho zu erreichen. Eine historische Stadt, in der die Schlacht stattfand, welche Peru die Unabhängigkeit von der spanischen Krone bescherte. Nach einer langen Fahrt dorthin werden wir am Ende des Tages dort ankommen.

Nacht in Ayacucho

Privattransport

7

Ayacucho

Besuch des Keramikdorfes Quinua und anschliessend der sogenannten Pampa de Ayacucho, in der 1824 die historische Schlacht von Ayacucho stattfand, die die Unabhängigkeit Südamerikas endgültig besiegelte.

Nacht in Ayacucho

Privattransport / lokaler Guide / Eintritte inklusive

8

Vilcashuaman

Wir werden früh am Morgen nach Vilcashuaman aufbrechen. Wir durchqueren den Wald von Puya Raimondi, der grössten Blume der Welt! Anschliessend besuchen wir die Inka Ruhestätte Inca Intihuatana. Wir werden schliesslich Vilcashuaman erreichen, die zweitgrösste Inkastadt nach Cusco. Dieses archäologische Zentrum beherbergt vor allem Inka Pyramiden.

Nacht in Ayacucho

Privattransport / lokaler Guide / Eintritte inklusive

9

Millpu

3 Stunden von Ayacucho entfernt befindet sich ein Naturwunder: die Schwimmbäder von Millpu. Wir werden in dieser magischen Umgebung inmitten einer Schlucht wandern, während wir die Möglichkeit haben, in natürlichen, türkisfarbenen Becken zu schwimmen.

Nacht in Ayacucho

Privattransport / lokaler Guide / Box lunch

10

Ayacucho - Andahuaylas

Am Morgen Transport bis Andahuaylas. Nach 6 Studen fahrt beziehen wir unsere Zimmer im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung.

Nacht in Andahuaylas

Privattransport

11

Andahuaylas

Ein grossartiger Tag in der Region Andahuaylas wartet auf uns. Nach der Besichtigung der Stadt gehen wir zu den Ruinen des Wari de Sondor, bei welchen wir einen leichten anderthalbstündigen Spaziergang zur Lagune von Pacocha unternehmen werden.

Nacht in Andahuaylas

Privattransport / lokaler Guide / Eintritte inklusive

12

Andahuaylas - Limatambo

Heute brechen wir zu einem langen Übergangstag auf, der uns von Andahuaylas nach Limatambo führen wird, einem Dorf, das allgemein für seine Avocado- und Obstbaumplantagen bekannt ist. Unterwegs halten wir an der “Piedra de Saywite”, einem historischen Element der Inkazeit, dessen Geschichte wir Ihnen vor Ort erklären werden.

Nacht in Limatambo

Privattransport

13

Limatambo - Chonta - Cusco

Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung des kleinen Dorfes Chonta, ein Ort, der etwas schwierig zu erreichen ist, von dem aus wir aber einen kurzen Spaziergang beginnen, der uns zu verschiedenen Aussichtspunkten mit Blick auf die Apurimac-Schlucht führt, in der viele Kondore leben! Mit etwas Glück werden wir die Herren des peruanischen Himmels beobachten können, bevor wir zu unserem Fahrzeug zurückkehren und die Strasse Richtung Cusco nehmen, wo wir am Ende des Tages ankommen werden. Auf dem Weg zur alten Hauptstadt Tawantinsuyo werden wir erneut an der Inkastätte Tarawasi Halt machen.

Nacht in Cusco

Privattransport / lokaler Guide / Eintritte inklusive  

14

Cusco

Transfer zum Flughafen. Ende unserer Dienstleistungen

Privattransfer

Bitte beachten Sie: Diese Reise dauert 14 Tage, aber für diejenigen, die etwas mehr Zeit haben, ist es durchaus möglich, von Cusco aus eine mehrtägige Verlängerung zu planen. Sie können zum Beispiel noch das Heilige Tal der Inkas und Machu Picchu entdecken oder auf eine der vielen Wanderungen gehen, die die Region zu bieten hat.

Andes Centrales

StepMap Andes Centrales

Touristische Saison

Das Klima ist je nach durchquerten Regionen sehr unterschiedlich.  Von April bis November ist der Himmel klar, obwohl leichte Regenfälle immer möglich sind.  In der Höhe ist es tagsüber angenehm und nachts kalt.  Bringen Sie also warme Kleidung mit, auch wenn Sie tagsüber in einem T-Shirt herumlaufen können.  Hüten Sie sich vor der Sonne, die in der Höhe stark ist und bringen Sie einen Hut, Sonnencreme und eine Sonnenbrille mit.

Zollformalitäten

Für Aufenthalte von weniger als 90 Tagen ist kein Visum erforderlich. Sie müssen mit einem Reisepass reisen, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.

Gesundheit 

Beim Besuch von Hochgebirgsregionen leiden manche Menschen unter negativen Auswirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlaflosigkeit und Müdigkeit. Die Reise ist jedoch so gestaltet, dass sich unser Körper allmählich anpassen kann (Zunahme der roten Blutkörperchen).

Alle grösseren Städte verfügen über moderne Privatkliniken, die eine mit Europa vergleichbare Versorgung bieten. Sie müssen jedoch vor Ort bezahlen und dann die Erstattung bei Ihrer Krankenkasse beantragen.

Wir raten Ihnen zu prüfen, ob Ihre Versicherung die medizinischen Kosten in den Ländern, die Sie besuchen, abdeckt. Falls nicht, empfehlen wir eine Rückerstattung zu beantragen. Die Rückführungsversicherung ist obligatorisch.

Währung / Kreditkarte 

Dollar und Euro werden in den Geschäften der grossen Städte akzeptiert. Überall gibt es Wechselstuben. Es ist jedoch besser, keine großen Geldsummen mit sich herumzutragen.

Dollar werden überall akzeptiert. Kreditkarten werden an allen Geldautomaten akzeptiert (Visa, Mastercard, Diners, American Express). Die ATM-Kommission liegt zwischen 5 und 10 USD.

Trinkgelder

Im Dienstleistungssektor ist es normal, ein Trinkgeld zu hinterlassen, wenn man mit dem Service zufrieden ist. Zwischen 5 und 10% des Wertes der Dienstleistung sind üblich.

Körperliche Vorbereitung

Wenn Sie reisen, denken Sie daran, sich fit zu halten. Selbst bei “Entdeckungsreisen” werden Sie sich durch die körperliche Vorbereitung leichter anpassen und Ihre Entdeckungen geniessen können..

Trainieren Sie bei Trekkingreisen Ihre Ausdauer, indem Sie mehrmals pro Woche laufen oder wandern gehen.

Mitzubringendes Material

Pass und 2 Kopien Visa (falls nötig) Reiseversicherung (obligatorisch) und Kopie
Flugtickets und Kopie Impfausweis mit Geldfieberimpfung (bei Besuch Amazonas) Geld in USD, Euros oder Lokalwährung
1 grosse und 1 kleine Tasche (vorzugsweise Rucksack) Kamera Fernglas
Lese- und Schreibmaterial Taschenlampe 2 bequeme Hosen (Type Trekking)
1 Shorts, 3 T-Shirts, 1 warmer Pullover warme Unterwäsche Sonnenhut
warme wasserfeste Jacke Gute Schuhe für allfällige Wanderungen Kleines Handtuch und Badeutensilien
Toilettenartikel Sonnen- und Insektenschutz Medikamente, die Sie normalerweise einnehmen

Erste-Hilfe-Basiskasten (Verbände, Desinfektionsmittel, Verband, 1 Schmerzmittel, 1 Entzündungshemmer, Imodium, Breitspektrum-Antibiotikum, Mückenschutzmittel, Lippenpomade)

Impfungen

Sie sollten mit den Impfungen gegen Tetanus, Hepatitis und Typhus (Gelbfieber, wenn Sie den Amazonas besuchen) auf dem neuesten Stand sein.

Aguas Turquesas - Huancaraylla - Millpu - Ayacucho - Andes Centrales - Pasion Andina - Nature - Natural Wonder - Wild - Piscinas
Andes Centrales - Pasion Andina - Andahuayllas - Abancay - Cusco - Mountain - Incas
Wari - Ayacucho - Andes Centrales - Pasion Andina - Culture - Preincas - Civilisation precolombienne - Histoire - Pérou
Curamba - Ayacucho - Andes Centrales - Pasion Andina - Culture - Incas - Histoire - Pérou
Lima - Parque de las Aguas - Peru - Parque de la Reserva - Pasion Andina - City Tour - Fountains
Lima - Chorillos - Pasion Andina - Pérou - Puerto - Pescadores - City tour - Gastronomie
Aguas Turquesas - Huancaraylla - Millpu - Ayacucho - Andes Centrales - Pasion Andina - Nature - Natural Wonder - Wild - Piscinas
Aguas Turquesas - Huancaraylla - Millpu - Ayacucho - Andes Centrales - Pasion Andina - Nature - Natural Wonder - Wild - Piscinas
Sayhuite - Abancay - Cusco . Inca - History - Art - Andes Centrales - Pasion Andina - Perou
Sondor - Andes Centrales - Andahuaylas - Cusco - Inca - Preincas - History - Culture - Pasion Andina - Perou
Tarawasi - Limatambo - Inca - Cusco - Pasion Andina - Andes Centrales - History - Culture - Tambo
Sondor - Andes Centrales - Andahuaylas - Cusco - Inca - Preincas - History - Culture - Pasion Andina - Perou

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.